9. Oktober 2013

Reisepass und this weekend

Hey Leute (und Katha und Dome ;) )

so, endlich mal wieder ein Update und zwar habe ich endlich mal einen Reisepass beantragt. Ich muss die Bewerbungsunterlagen bis spätestens Ende November wieder zurückgeschickt haben. Aber dann sagten sie das es 2-3 Wochen dauern würde, puh nochmal glück gehabt. :) Ich bin aber auch selber Schuld, ich hab mir das irgendwie immer vor mir her geschoben.
Auf jeden Fall bin ich, weil ich etwas Panik bekam, schon um 7:30 Uhr da gewesen um das zu machen, jedoch mussten wir voll lange warten, so dass ich erst ende der 2. Stunde in der Schule war. Und meine Reli Lehrerin war ganz sauer und fragt wo ich war und ich meinte dass ich einen Reisepass beantragen musste, daraufhin fragte sie, bis wann den und für wohin? Und ich antwortete, dass ich den für die USA brauchte und für nächstes Jahr. Haha, dann sagte sie sprichwörtlich: "Sag mal, willst du mich verarschen?" "Ne, ich brauch den bis spätestens Ende November" :D

Außerdem bekomme ich bald ne Nikon *-*. Dann werde ich noch mal ein "erstes Video" auf You Tube posten und über den SLEP-Test und so reden, das hab ich voll vergessen. :P

Und jetzt kommt das beste! ♥
Diesen Samstag ist das ATS-Treffen in Frankfurt und ich freu mich total drauf, vor allem Dome und Katha wieder zu sehen. *-* Wir haben uns vor ich glaub nem Monat in Köln getroffen und seit dem auf Facebook schon über 5000 Nachrichten oder so geschrieben.
Am Montag habe ich dann mit Katharina "geoovooed." Das ist wie skypen, aber ich finde die Qualität ist viel besser. Und ich war so aufgeregt und es war so toll sie "wieder zu sehen". Leider hatte ich keine Gelegenheit mit Dome zu "oovooen." :( Aber umso mehr freue ich mich auf Frankfurt.

ABER Natürlich freue ich mich auch sehr darauf, andere Austauschschüler zu sehen und mich mit denen auszutauschen. Man schriebt echt viel mit denen in der Facebook Gruppe.

Ich werde am Samstag morgen um 5 Uhr von Paderborner HBF abfahren und komme um punkt 9 in Frankfurt an, ich freu mich schon! :D

Ich glaub das war es erstmal. Hier aber noch ein paar Bilder vom "oovooen."




Und wie im letzten Beitrag erwähnt, machen wir ja bei dem Projet "Courage in Bus& Bahn" mit. Wenn der Film online ist, würdet ihr mir einen riesen Gefallen damit tun, wenn ihr für uns abstimmen könntet.


See ya later!

Kommentare:

  1. hmm, das mit dem aufschieben kenn ich doch, das kommt mir irgendwie bekannt vor!! :) :D ♥

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Blog! Ein Austauschjahr ist eine super Sache! Man lernt eine neue Kultur kennen, man knüpft internationale Kontakte und sammelt sehr viele Erfahrungen. Ich habe mein Austauschjahr in Kentucky verbracht. Ich habe alles in einem Blog festgehalten. Gerne könnt ihr mal reinschauen, falls es euch interessiert: http://exchange-year-usa.blogspot.com Lg Fabian

    AntwortenLöschen