8. September 2013

Phantasialand 2013

Hey Leute!

Gestern war ich ja mit anderen Austauschschülern im Phantasialand und es war einfach nur klasse!
Ich habe 2 neue tolle Leute kennengelernt und mich so gefühlt, als würden wir uns schon ewig kennen! Dominique und Katharina! ♥

Für mich fang der Tag schon um 3:30 Uhr morgens an. Ich machte mich um 4 Uhr auf den Weg zum Bielefelder HBF und bin dann in den Zug nach Hamm um 4:56 Uhr eingestiegen. In Hamm angekommen, musste ich eine halbe stunde auf den Zug zum Kölner HBF warten. Um ca. 7:38 Uhr war ich dann am Kölner HBF auf Gleis 9. Ursprünglich wollten wir uns alle um 8 Uhr auf Gleis 9 treffen aber Katharina, die ja auch in Köln wohnt, ist extra früher gekommen (♥) :). Zusammen mit Katharina haben wir auf die anderen gewartet und schon kam uns Dominique entgegen. Gleich danach kam auch Wirgina und wir mussten nur noch auf Gloria warten. Daniel und sein Kumpel wollten uns später im Phantasialand antreffen. Wir 4 kauften mir am Automaten meine Fahrkarte nach Brühl und stiegen dann auch bald in den Zug nach Brühl. Von dort aus nahmen wir dann den Shuttle Bus zum Phantasialand und schwups waren wir im Phantasialand. :)
Wir 5 (Gloria kam dann noch) haben schon ein paar Attraktionen ausprobiert z.B Black Mamba oder den Talocan. Später trafen wir dann Daniel und seinen Kumpel. Wir haben uns dann in 2 Gruppen aufgeteilt und zwar Katharina, Dominique und ich ; Daniel&sein Kumpel, Wirgina und Gloria.Bis zum Nachmittag blieben wir in diesen Gruppen und ich habe Katharina und Dominique unheimlich lieb gewonnen! ;)
In dieser Zeit haben wir zusammen was gegessen und uns auch einen USA Flagge in unser Gesicht malen lassen. Als wir alle wieder vereint waren, hat es langsam angefangen zu regnen, doch für ein Gruppenfoto hat es gereicht. Danach machten wir uns alle auf den Weg zum Ausgang und Dominique wurde abgeholt. Der Rest ist mit dem Shuttlebus und mit dem Zug zurück zum Kölner HBF gefahren. Als wir auf den Shuttlebus gewartet haben, war dort so ein komischer und witziger Mann. Mehr möchte ich aber auch nicht sagen. Ihr wisst ja, was passiert ist. ;) Naja, am Kölner HBF angekommen mussten Daniel & sein Kumpel und Gloria schnell zu deren Zügen laufen. Später musste Wirgina uns dann auch verlassen und Katharina und ich waren auf uns allein gestellt. Mein eigentlicher Zug wäre erst um 22:40 Uhr losgefahren und ich wäre erst um 1:40 Uhr nachts wider in Bielefeld gewesen. Deswegen habe ich einen Zug früher genommen. Katharina und ich hatten dann noch eine Stunde zusammen und haben haben bei Subway gegessen und uns Fotos angeguckt. Dann mussten wir uns leider auf den Weg zum Gleis 3 machen, da von dort aus mein Zug fuhr. Um 0:40 Uhr war ich dann wieder in Bielefeld.
Ich habe 2 echt tolle Freundinnen  kennengelernt, die den gleichen Traum wie ich haben. Wir haben uns von Anfang an super verstanden, deswegen freue ich mich euch nächstes Jahr im Europapark wieder zu treffen und dieses Wochenende mit euch zusammen zu genießen!
Und ich freue mich euch alle in Frankfurt und in Dortmund wieder zu treffen!
Bis bald!♥

Hier noch ein paar Eindrücke: (Video und mehr folgt)

Black Mamba

Talocan
(hab auch die ganze Fahrt gefilmt)

Dominique, Katharina, ich 

Wir! :) 






Kommentare: